nederlandse vlag
De onbeweeglijkheid van patient in coma veranderen in beweging

nederlandse vlag
Change the immobility of the patient in coma into movement

nederlandse vlag
Ändere die Unbeweglichkeit des Patienten im Wachkoma in Bewegung

drapeau francais
Change l'immobilité du patient comateux mouvant

nederlandse vlag
Endre det ubevegelige livet av pasient i koma i bevegelse

    Deutsch        Francais        Norsk        English        Nederlands   
 

hpi - HEILTHERAPIE

 

ISABELLE BRANDENBURG


 

Interesssante Info



Offener Brief an die Ministerin für Gesundheit, die Krankenkassen, Politiker und alle anderen Interessenten.



Praxis für POLARITY - Ingrid Baumgärtner, Polarity-Therapeutin, Hirslandweg 5, 4144 Arlesheim, Schweiz

Medium Spiritualist HEALER - Elisabeth Ganz, Heilerin, DGH-geprüft & SNU-geprüft, In der Breige 9, 79189 Bad Krozingen, Deutschland

RHYTHMISCHE MASSAGE - Susann Haas, Wendlingerstr. 32 a, 79111 Freiburg - St. Georgen, Deutschland

STIMMRAUM - Veronika Frommherz, Bertoldstaße 45, 79098 Freiburg, Deutschland

SCHUHREPARATUR-WERKSTATT ABSATZMARKT - Maria Beate Schend, Adalbert-Stifter-Str. 15, hinter Kommunale Kino, 79102 Freiburg, T. 0049 761 7049 726Deutschland

STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH ACHTSAMKEIT für Frauen - Anke Wunderlich, Seminarstraße 30, 79102 Freiburg, Deutschland

KINÄSTHETIK Unterricht - Gudrun Engelhard, Brunnenerstraße 21, 86511 Schmiechen, Deutschland

 

Offener Brief an die Ministerin für Gesundheit, Krankenkassen, Politiker und alle anderen Interessenten.

Stellen Sie sich vor, Sie sind im Koma. Sie können sich nicht bewegen und können nicht reden. Sie sind total abhängig von Anderen von denen Sie gelagert und gewaschen werden und Nahrung bekommen. Nichts können Sie tun, sie schlafen nicht aber sind WACH. Sie brauchen unbedingt fachgerechte Therapie um bewegen zu können, eine Chance zu haben, dass es Ihnen besser gehen kann.

Die Ärzte verordnen Ihnen Therapie und sagen, dass sie anschließend eine Rechnung bekommen über mehrere Tausende von Euros, weil sie angeblich zuviel Therapie verschrieben haben.

Statt das der Patient jeden zweiten Tag 2 Std. hpi-Therapie bekommt und damit eine Chance, dass er wieder aus das Koma auf die Beine kommt und sich wieder selbst bewegen kann und weniger Hilfe braucht und also auf Dauer sehr viel Pflegegeld gespart wird, wird es den Ärzte finanziell angerechnet, dass sie benötigte Therapien verschreiben und werden notwendige Hilfsmittel, so wie einen elektrischen Rollstuhl mit Stehmöglichkeit, nicht geliefert, aber stattdessen ein manueller Rollstuhl, der durch den Patient nicht betätigt werden kann und darum kein Hilfsmittel, sondern nur ein anderer Stuhl ist.

Investieren in Menschen lohnt sich! Diese Menschen können nicht selbst für ihre Sache aufkommen. Die ausführende Kraft der Krankenkassen und Gesetzmachende Kraft denken nur an kurzfristige Euros statt an Menschen, die Hilfe brauchen und die langfristig weniger kosten, wenn sie die richtige Therapien bekommen.

Oder man muss diese Menschen schon vorher keine Hilfe leisten, damit sie nach ihrem Unfall gleich sterben können, statt mit allen möglichen Mitteln am Leben gehalten zu werden.

Ein Umdenken wird gebraucht, wobei nicht auf kurzfristige Euros geschaut wird, aber auf die Bedürfnisse des Menschen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links oder Adressen.

 

    home        kontakt & imprint
   
Kurse werden gegeben wo es Teilnehmer gibt z.B.:
- Deutschland - Groß Brittanie - Frankreich - Norwegen - Schweiz - Niederlande - Üsterreich -
- Malaysia - Indonesia - Peru - Canada -